Beratungen

CARITAS –

STADT.WOHNZIMMER

Begegnungsort für werdende Eltern und Eltern mit Babys

Kontakt:

Kirchplatz 1, 8600 Bruck an der Mur

0676 88015439

www.caritas-steiermark.at

 

Öffnungszeiten:

Dienstags von 14:30 bis 17:00 Uhr

 

Was ist das Stadt.Wohnzimmer?

In den ersten beiden Lebensjahren entwickeln sich Babys in atemberaubendem Tempo, diese Zeit ist für Eltern aufregend und neu. Das Stadt.Wohnzimmer ist ein Ort der Begegnung, wo für Fragen, Sorgen und Ideen der Eltern Platz ist. Zudem wird gebastelt, musiziert, mit Greifsackerl experimentiert und die Freude an Fingerspielen entdeckt. Das Stadt. Wohnzimmer versteht sich darüber hinaus als eine begleitende Unterstützung zur Entstehung persönlicher Kontakte und Netzwerke unter Eltern. Unter fachkundiger Begleitung können Erfahrungen ausgetauscht werden. Dies wird durch zusätzliche Informationsveranstaltungen zu bestimmten Themenschwerpunkten (Ergotherapie, Zahngesundheit, Ernährungspädagogik,…) unterstützt.

 

 

Stadt. Wohnzimmer

CARITAS – DIVAN

Frauenspezifische Beratung für Migrantinnen

Außenstelle Kapfenberg:

Anton Buchalka Straße 39, 8605 Kapfenberg

0676 88015744

divan@caritas-steiermark.at

 

Öffnungszeiten:

Montags von 09:30 bis 15:00 Uhr

 

Was bietet Divan an?

  • Psychosoziale Beratung
  • Gezielte Weitervermittlung an spezialisierte Beratungsstellen und Notunterkünfte
  • Informationsveranstaltungen, Workshops und Schulungen
  • Die Beratung erfolgt kostenlos und vertraulich in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch/Surani.

Für wen sind sie da?

Für Mädchen und Frauen, die aufgrund ihrer Lebenssituation besonderen Belastungen ausgesetzt sind und Schutz brauchen.

Sie beraten und unterstützen bei:

  • Familiäre Fragen zur Integration
  • Betroffenheit von Zwangsheirat und „Gewalt im Namen der Ehre“

Divan

Förderinstitut VINCO

Ganzheitliche Entwicklungsförderung für Kinder und Familien

Kontakt:

Wiener Straße 60, 8605 Kapfenberg

03862 32332

vinco@aon.at

www.vinco.at

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte werden im Umgang mit ihren Kindern jeden Tag vor neue Herausforderungen gestellt. Auftretende Schwierigkeiten werden meist mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen bewältigt. Es gibt jedoch auch Probleme, bei denen professionelle Hilfe bzw. Unterstützung von außen notwendig wird.

Themen, die Anlass zu einer Beratung sein können:

  • Fragen zur Entwicklung des Kindes (Sprache, Motorik, Wahrnehmung,…)
  • allgemeine Fragen zur Erziehung
  • Auffälligkeiten im Verhalten des Kindes
  • Eltern-Kind-Konflikte
  • uvm

VINCO

Frauenhaus Kapfenberg

Kontakt:

Verein Frauenhäuser Steiermark –
Verein zur Soforthilfe für bedrohte und misshandelte Frauen und deren Kinder.
Postfach 30, 8006 Graz
0316 429900

office@frauenhaeuser.at

www.frauenhaeuser.at

Kontaktformular siehe hier

 

Das Frauenhaus ist so organisiert, dass die Frauen und Kinder, die hier Zuflucht finden, möglichst eigenständig ihren Alltag bewältigen können. Jede Frau bewohnt (mit ihren Kindern) ein eigenes Zimmer. Kochmöglichkeiten und andere Wohnräume, wie z.B. Wohnzimmer, Spielzimmer,… werden mit anderen Bewohnerinnen geteilt.

Institut für Familienberatung

und Psychotherapie

Katholische Kirche Steiermark

Kontakt:

Wienerstraße 46, 8605 Kapfenberg

03862 24957 oder 0676 8742-2604

www.beratung-ifp.at/kapfenberg

Journaldienst:

Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

 

 

 

Leistungen:

  • Ehe-, Familien- und Partnerberatung
  • Jugen- und Erziehungsberatung
  • Psychotherapie
  • Mediation
  • Rechtsberatung
  • Elternberatung
  • etc.

Kirche

Präventive Sozialarbeit

ISGS Drehscheibe Kapfenberg

Kontakt:

Grazer Straße, 8605 Kapfenberg
03862 21500, DW 5 oder 7
www.isgs.at/sozialarbeit.htm

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag mit vorheriger Terminvereinbarung

Sprechstunde:

Dienstag und Donnerstag von 10:00 bis 11:00 Uhr

Beratungsinhalte:

  • Beratung bei finanziellen Schwierigkeiten und Rückständen
  • Informationen zu finanziellen Leistungen und Ansprüchen
  • Unterstützung bei Antragstellungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und beim Wohnungserhalt
  • Vermittlung von passenden Unterstützungsangeboten in der Region
  • längerfristige Begleitung bei der Bewältigung schwieriger Lebenslagen

Die SozialarbeiterInnen sind häufig die ersten Anlaufstellen für Menschen in Notsituationen und haben deshalb auch die Aufgabe, über spezifische Unterstützungsangebote im Bezirk zu informieren.

Die Angebote der Sozialarbeit sind kostenlos.

ISGS Drehscheibe

Rettet das Kind Steiermark

Kinderschutzzentrum Bruck – Kapfenberg

Kontakt:

Wiener Straße 60, 8605 Kapfenberg
03862 22430
office@kiszkapfenberg.at
www.rettet-das-kind-stmk.at

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Telefonische Beratung:

Montag von 09:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag von 10:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch von 14:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag von 11:00 bis 12:00 Uhr

Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die von psychischer, physischer, sexueller Gewalt oder Vernachlässigung betroffen sind.

Das Angebot umfasst:

  • Information
  • Beratung
  • Klinisch-pyschologische Behandlung
  • Psychotherapie
  • Krisenberatung
  • Reflexion für MultiplikatorInnen (KindergartenpädagogInnen, LehrerInnen,…)
  • Präventive Angebote
  • Gruppenangebote

 

 

RdK

EBZ

Elternberatungszentrum Bruck/Mur

Kontakt:

Erzherzog-Johann-Gasse 1, 8600 Bruck an der Mur
0676 86643585
melanie.rohrhofer@stmk.gv.at
www.bh-bruck-muerzzuschlag.steiermark.at/UnserBezirk/Elternberatungszentrum

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag von 08:30 bis 11:30 und
von 14:30 bis 16:30 Uhr

Mittwoch bis Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr

Im EBZ Bruck / Mur werdet ihr während der Zeit der Schwangerschaft von Expertinnen beraten, begleitet und bei der Vorbereitung auf die Geburt eures Kindes unterstützt.

Ihr bekommt fachkundige Information, Beratung, Begleitung und Unterstützung bei vielfältigen und anspruchsvollen familiären und erzieherischen Aufgaben.

EBZ

Frühe Hilfen

Familienbegleitung

Bruck-Mürzzuschlag-Leoben

Kontakt:

Beratung zuhause oder bei
mobil.betreut
Bruck-Mürzzuschlag (Jugend am Werk)
Erzherzog-Johann-Gasse 1, 8600 Bruck an der Mur

Terminvereinbarung:

0664 8000 6 2970
Montag – Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr
fruehe.hilfen@jaw.or.at

Das Leben mit einem Kind bringt viel Freud, kann manchmal aber auch verunsichern und überfordern. Familienbegleitung hilft bei vielen Fragen, zum Beispiel, wenn
  • in der Schwangerschaft unerwartete Veränderungen auftreten
  • Ihr Kind mehr Aufmerksamkeit bruacht, als Sie geben können
  • der Umgang mit ihrem Kind schwierig ist
  • wenig Unterstützung in der Partnerschaft oder in der Familie da ist
  • das Geld zu knapp wird
  • es einem Familienmitglied schlecht geht

Frühe Hilfen

Psychotherapie Fruhwirt

  • Integrative Gestalttherapeutin
  • Master of Science für Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugenalter
  • Langjährige Berufserfahrung in Beratungszentren und im Kinderschutzzentrum
  • Leiterin des Kriseninterventionsteams und Zuständige für die Stressverarbeitung des Roten Kreuzes für den Bezirk Bruck/Kapfenberg
  • Suchtberatung Leoben
  • Beratungszentrum Bruck/Kapfenberg

Kontakt:

Theodor Körnerstraße 27, 8600 Bruck an der Mur

0664 3148587

Kontaktformular hier

 

 

 

Psychotherapie ist eine Möglichkeit:

  • eigene Fähigkeiten zu fördern
  • neue Perspektiven zu finden
  • besser mit dem alltäglichen Stress umgehen zu lernen
  • Unterstützung und Begleitung in schwierigen Situationen zu erhalten
  • psychosomatischen Erkrankungen auf den Grund zu gehen

für

  • Erwachsene
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Paare
  • Familien

Fruhwirt

RAINBOWS

Rainbows Gruppe, Unterstützung für Kinder im Alter von 4-12 Jahren nach Trennung/Scheidung der Eltern

Vereinshaus Bruck an der Mur

Lichtensteinstraße 8 (neben der Musikschule), 8600 Bruck an der Mur

Kontakt und Anmeldung:

RAINBOWS Steiermark

0316 678783

office@stmk.rainbows.at

Theodor-Körner-Str. 182/1, 8010 Graz

www.rainbows.at/steiermark

Die RAINBOWS-Gruppe:
  • gruppenpädagogisches, präventives Angebot, unabhängig vom Zeitpunkt der Trennung
  • Hilfe bei der Bewältigung der neuen Familiensituation
  • Kleine Gruppe mit Gleichaltrigen
  • altersgerechte, spielerische und kreative Methoden
  • 12 wöchentliche Treffen, 3 begleitende Elterngespräche, Schnupperstunde für die Kinder

Weitere RAINBOWS-Angebote:

  • Einzelbegleitung für Kinder und Jugendliche
  • Feriencamp „Schiffsreise ins Regenbogenland“
  • Workshops für Jugendliche an Schulen und außerschulischen Einrichtungen
  • RAINBOWS Begleitung bei Tod (Professionelle Unterstützung und Begleitung für Kinder und Jugendliche nach Tod eines nahestehenden Menschen. Einzel- und Familienbegleitung)

 

RAINBOWS